Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Armband aus Perlen - "Sternenhimmel"

Bild
Der Sternenhimmel hat mich ja schon zum Schreiben inspiriert. 

Wieso sollte man dann nicht auch ein Armband aus Perlen häkeln, dass ein bisschen nach Sternenhimmel aussieht?


Also schnell die passenden Perlen gesucht. Royalblau und hellbeige.










Dann - etwas weniger schnell - die Perlen aufgefädelt







Und anschließend mit 6 Perlen in einer Runde gehäkelt. 
Fertig ist der eigene kleine Sternenhimmel zum überall-dabei-haben:





Wenn ihr euch auch einen Sternenhimmel als Armband häkeln möchtet, dann solltet ihr die Perlen nach folgendem Rapport auffädeln:


Buchrezension - "Das Joshua Profil" von Sebastian Fitzek

Bild
Wie einige von euch ja bereits wissen, bin ich bekennender Sebastian-Fitzek-Fan!
Seit ich im Februar diesen Jahres eine Lesung von ihm besucht habe, sogar noch mehr als vorher - falls das möglich ist ;-)

Ende Oktober war es nun endlich soweit: das neue Werk meines Lieblingsautors ist erschienen!
Ich berichtete schon vor einigen Wochen in meiner Rezension zur "Blutschule" von Max Rhode darüber.

Mit "Das Joshua Profil" greift Sebastian Fitzek mal wieder ein Thema auf, dass in unserer Welt immer allgegenwärtiger zu sein scheint: die Überwachung eines jeden einzelnen von uns. 

Max Rhode ist ein erfolgloser Schriftsteller, aber ein gesetzestreuer Bürger. Ganz anders als sein Bruder Cosmo, der in einer psychiatrischen Anstalt sitzt.
Max jedoch hat sich noch nie etwas zu schulden kommen lassen. Bis jetzt. Denn in einigen Tagen wird er ein entsetzliches Verbrechen begehen. Doch er weiß noch gar nichts davon! Anders als die Organisation, die hinter ihm her ist, um ihn zu töten. 

&…

Waldspaziergang

Bild
Vor einigen Tagen habe ich die - wahrscheinlich - letzten Sonnenstrahlen bei einem Waldspaziergang eingefangen.











Armband aus Perlen - "Feuer & Asche"

Bild
Inzwischen hat sich ja schon eine ganze Reihe an gehäkelten Schmuckstücken angesammelt. 

Mit diesem Armband, dass mich auf Grund seiner Farben an Feuer und Asche erinnert, kommt wieder ein neues Stück dazu:


Anders als beim Armband in schwarz/dunkelrot verlaufen die Farben hier nicht rein spiralförmig, sondern etwas "durcheinander":


Um dieses Muster zu erhalten, müssen die Perlen nach folgendem Rapport gefädelt und mit 6 Perlen je Runde gehäkelt werden.

Probiert es doch einfach mal aus und hinterlasst mir gerne einen Kommentar! :)


Geburtstagskarte - Eule mit Geschenken

Bild
Nachdem mein letzter Bastel-Beitrag ja (wieder einmal) ums Perlen-Häkeln ging, zeige ich euch heute zur Abwechslung mal wieder etwas anderes!

Diese Karte mit Eule und Geschenken habe ich anlässlich eines Geburtstages gebastelt!


Denn Eulen gehen ja irgendwie immer, oder wie seht ihr das?


Buchrezension - "Die Blutschule" von Max Rhode

Bild
Sebastian Fitzeks neuestes Werk "Das Joshua-Profil" kommt bald auf den Markt und da es darin um den erfolglosen Schriftsteller Max Rhode geht, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen auch dessen Werk zu lesen. 

Von Max Rhode selbst ist nicht viel bekannt, da er sehr zurückgezogen lebt.
"Die Blutschule" ist außerdem sein erstes Buch. Doch ich finde, damit ist ihm ein guter Einstieg gelungen. 

Die Teenager Mark und Simon ziehen mit ihren Eltern von Berlin aufs Land - mitten in die Einöde. 
Gott sei Dank haben sie wenigstens Sommerferien. Doch schon bald kommt die Zeit, zu der sie sich nicht einmal mehr darüber freuen können. Denn ihr Vater nimmt sie mit zu einem Ausflug auf eine einsame Insel, und lässt sie die Schulbank drücken. Doch es ist nicht irgendeine Schule. Es ist die Blutschule. 

Zuerst plätschert die Geschichte etwas seicht vor sich hin doch sie nimmt sehr schnell an Fahrt auf. In "Die Blutschule" berichtet der heute erwachsene Mark von seine…

Badischer Käsekuchen

Bild
Alle Fans von Quark und Streusel dürfen sich heute freuen, dann bei diesem Blechkuchen wird euch das Wasser im Mund zusammen laufen!

Saftiger, samtiger Quark auf einem Mürbeteigboden vereint mit Butterstreuseln - was will man mehr? 

Ich bekam das Rezept von einer Freundin und möchte euch natürlich daran teilhaben lassen! 

Für den Teig braucht ihr folgende Zutaten:
225g Mehl
60g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150g Butter oder Margarine (alternativ: halb/halb)

Für die Quarkfüllung sind folgende Zutaten nötig:
1kg Magerquark
60g Speisestärke
250g Zucker
4 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Zitronenschale
3 EL Zitronensaft
500g Schlagsahne

Und für die Streusel:
150g Mehl
75g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100g Butter

Fettet zunächst ein Backblech ein. 

Dann könnt ihr alle Teig-Zutaten ordentlich verkneten. Der Teig sollte schön geschmeidig sein. 
Rollt ihn anschließend gleichmäßig auf dem Backblech aus und stecht ihn mit einer Gabel mehrmals ein.

Schiebt ihn für ca. 15 Minuten bei 180°C Umluft in den vorgeheizten Backofe…

Buchrezension - "Zerschunden" von Michael Tsokos

Bild
Der Autor Michael Tsokos war mir schon durch seine Arbeit mit Sebastian Fitzek an "Abgeschnitten" bekannt. 

Da es sich bei "Zerschunden" um einen True-Crime-Thriller handelt, war mein Interesse an diesem Buch umso größer. 
Die Leseprobe startete auch gleich sehr spannend und diese Spannung konnte über das gesamte Buch hinweg gehalten werden. 

Des Weiteren bin ich ja ein absoluter Fan von besonderen Covern und das Cover von "Zerschunden" hätte mich definitiv zum Kauf angeregt. Es sieht zwar auf den ersten Blick nicht sehr "spannend" aus, aber die fühlbare Naht verleiht ihm das gewisse Etwas. 


Ein Serienkiller treibt sein Unwesen in Gesamt-Europa. Er ist schnell und unberechenbar. Doch er schlägt immer in der Nähe von Flughäfen zu und seine Opfer sind stets ältere Frauen, denen er eine ganz spezielle "Signatur" verpasst. 
Der Rechtsmediziner Fred Abel wird misstrauisch, als plötzlich ein alter Freund von ihm zum Hauptverdächtigen wird. Abel s…

Kette aus Perlen - "Sternenstaub"

Bild
Mein letztes Perlen-Häkelprojekt liegt schon wieder einige Zeit zurück. Und auch das nun folgende habe ich schon lange Zeit fertig und es hat auch schon eine neue Besitzerin gefunden. 




Die lila-metallic-farbenen Perlen, die ich mir für diese Kette ausgesucht habe, lassen mich aus irgendeinem Grund an Sternenstaub denken.
Die Kette ist ca. 48 cm lang und hat einen silbernen Magnetverschluss.
Was das Muster angeht, habe ich mich dieses Mal für weiße Rauten entschieden.
Es hat mich jedoch ziemlich geärgert, ich habe mich bisher bei keiner Arbeit so oft verfädelt wie bei dieser....


Passt genau auf, dass ihr richtig fädelt, damit es euch nicht genauso geht wie mir...

Buchrezension - "Das Lied von Eis und Feuer - Band 1: Die Herren von Winterfell" von George R. R. Martin

Bild

Letzte Instanz - "Brachial Leise" - Radebeul/Lutherkirche 03.10.15

Bild
Heute wage ich einmal die Behauptung, dass Musik unser aller Leben auf irgendeine Art und Weise bereichert und/oder beeinflusst. Zumindest auf mich trifft diese Aussage zu und die Musik von Letzte Instanz hat für mich immer wieder eine ganz besondere Bedeutung. Keine Frage also, dass ich wenigstens an einem Konzert der diesjähren Akustik-/Kirchen-Tour teilnehmen "musste". Der Ort meiner Wahl war schnell gefunden und so konnte ich mich nach lang währender Vorfreude am letzten Wochenende endlich auf den Weg nach Radebeul (Dresden) machen! 


Nach einer kurzen Einstimmung durch Frau Schmitt (Subway to Sally) und Ally Storch, die die Kirche mit Geigenklängen zum Leben erweckten, konnte das Hauptkonzert dann endlich beginnen!










Mit einem einladenden "Komm doch mit mir" (Und mal ehrlich: Wer könnte da schon "nein" sagen?!) geht Sänger Holly Loose durch den Mittelgang der Lutherkirche in Radebeul und eröffnet so mit dem Song "Ewig" ein Konzert-Erlebnis der e…